Julia Büttelmann

 

Pappshow

Julia Büttelmann macht Papp-Pop - Unglaubliche Papierobjekte

 

Seit nun schon über 20 Jahren fertigt Julia Büttelmann ganz wunderbare Objekte
aus Papier und Pappe.

So hat sie z. B. Schuhe, Haushaltsgeräte
(sog. Liebesobjekte), Konsolen, wissenschaftliche Dioramen, sowie kleine Wanderausstellungen wie den Kosmetikkoffer "schon schön"
und vieles mehr entwickelt und gebaut.

Zur Zeit beschäftigt sie sich mit dem Thema Sammlungen.
Dabei imitiert sie die historisch anmutenden Sammlungskästen
und füllt sie mit neuen Inhalten.

Köstliche Irritationen sind die Folge.
Und das alles aus Papier und Pappe, schließlich lautet ihr Motto:

"Kleben ist mein Leben"

Übrigens, ihre Arbeiten sind in folgenden Sammlungen zu sehen :

 Kunstgewerbe - Museum Berlin

Grassimuseum Leipzig

Landesmuseum Stuttgart